BTC/USD-Preis stagniert um 9.141 $

Krypto News

Bitcoin-Preisvorhersage: BTC/USD-Preis stagniert um 9.141 $, da die Bären beginnen, die Bullen auszureizen

Der Preis von Bitcoin befindet sich seit einigen Tagen in einem Abwärtstrend. Der Preis von Bitcoin liegt derzeit bei $9.141,05.
Langfristiger BTC/USD-Trend: Aufwärts gerichtet (Tages-Chart)

Wichtige Ebenen:

  • Widerstandsebenen: $9.800, $10.000, $10.200
  • Unterstützungsebenen: $8.600, $8.400, $8.200

Gegenwärtig wird BTC/USD herabgestuft und handelt an der unteren Grenze des Kanals unter $9.200. Der Preis könnte weiter in Richtung 9.000 $ fallen, bevor er wieder steigen kann. Die Münze bei Bitcoin Future wird unterhalb des gleitenden 9- und 21-Tage-Durchschnitts gehandelt und gibt nun innerhalb von vier aufeinander folgenden Handelstagen auf der Tages-Chart rückläufige Signale aus.

In jüngster Zeit erfährt Bitcoin jedoch eine anhaltende Abwärtskorrektur unter die Unterstützungsmarke von $ 9.200, wobei die Münze unter der Marke von $ 9.150 gehandelt wird und ein neues wöchentliches Tief bei $ 9.033,38 erreicht hat. Der Marktpreis erholt sich nun von 9.033 $ und hat den Widerstand von 9.100 $ überschritten. Mehr noch, der BTC/USD versucht, die Marke von $9.400 zu überschreiten, aber die Aufwärtsbewegung wird durch den Widerstand von $9.300 begrenzt.

Darüber hinaus bewegt sich der technische Indikator RSI (14) unter die 50er-Marke, was darauf hindeutet, dass der Marktpreis unter die Unterstützungsmarke von $9.000 klettern und $8.600, $8.400 bzw. $8.200 testen könnte. Sobald die aktuelle Welle jedoch abgeschlossen ist, könnte der Preis von Bitcoin wieder über die gleitenden Durchschnitte zurückprallen und sich in den kommenden Sitzungen in Richtung der Widerstandsniveaus von $9.800, $10.000 und $10.200 bewegen.

Betrachtet man die Vier-Stunden-Chart, so scheiterte Bitcoin bei dem Versuch, den gleitenden 9-Tage-Durchschnitt innerhalb des Kanals zu durchbrechen. Dies ist ein plausibler Grund, warum die Bären angeheizt werden, um den Preis auf ein niedrigeres Niveau zu drücken. Inzwischen wird Bitcoin bei $9.201,64 gehandelt, obwohl es den Handel bei $9.246 eröffnete, was einem Rückgang von 0,45% an diesem Tag entspricht.

BTCUSD – 4-Stunden-Chart

Die abnehmende Volatilität bei BTC/USD deutet jedoch darauf hin, dass der Abwärtstrend wahrscheinlich nicht weiter anhalten wird. Außerdem sind $9.000 die wichtigste Unterstützung, und wenn die Bullen dieses Unterstützungsniveau nicht verteidigen könnten, könnte der Preis bei Bitcoin Future wahrscheinlich das kritische Unterstützungsniveau von $8.900 und darunter testen. Mit anderen Worten, die Widerstandsmarke von $9.500 und darüber könnte besucht werden, wenn es einen Wiederanstieg gibt, da der technische Indikator RSI (14) nach Norden ausgerichtet ist.